Selbstvorstellung

Wer wir sind

Als Adventgemeinde Wasserburg sind wir Teil der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, einer evangelischen Freikirche, die es in fast allen Ländern dieser Erde gibt. Unser Name deutet es an: Als Adventisten feiern wir den Ruhetag am Samstag, dem biblischen „siebten Tag“. Und als Adventisten erinnern wir uns an Jesu Versprechen, dass er bald wiederkommen („Advent“ = Ankunft) und dann eine neue Erde machen wird. Darauf freuen wir uns.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1863 legt die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten großen Wert auf Bildung, Gesundheit und soziales Handeln. In Deutschland unterhalten Adventisten u.a. verschiedene Kindergärten und Schulen, eine staatlich anerkannte Theologische Hochschule, ein Krankenhaus, Altenheime sowie ein Wohlfahrtswerk und eine internationale Entwicklungshilfeorganisation.

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten hat weltweit ca. 21 Millionen getaufte Mitglieder, zu denen ca. 7 Millionen Kinder & Jugendliche hinzukommen. In Deutschland gehören der Adventgemeinde 35.000 getaufte Mitglieder und ca. 5.000 Kinder und Jugendliche an.

Was wir glauben

Wir sind Christen…

…und teilen den Glauben an Jesus Christus. Mit ihm wollen wir leben. Ihn wollen wir ehren. Mit allen Christen teilen wir auch den Glauben an Gott den Schöpfer, seinen Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist.

Wir sind evangelische Christen…

…und mit den großen Reformatoren (Luther, Zwingli und Calvin) verbunden. „Allein die Bibel“, „allein der Glaube“, „allein die Gnade“ und „allein Christus“ sind uns wichtige Glaubensüberzeugungen.

Wir sind freikirchliche evangelische Christen…

…daher haben für uns folgende Werte besondere Bedeutung:

FREIWILLIGKEIT

Wir praktizieren die sogenannte Glaubenstaufe, weshalb bei uns derjenige Mitglied werden kann, der sich bewusst für ein Leben mit Gott in der Adventgemeinde entscheidet. Säuglinge und Kinder, die keine eigene Entscheidung über ihre religiöse Überzeugung treffen können, werden nicht getauft, sondern gesegnet.

SELBSTSTÄNDIGKEIT

Wir befürworten die konsequente Trennung von Kirche und Staat. Wir setzen uns weltweit für die Religionsfreiheit aller Menschen ein. Darüber hinaus trennen wir nicht zwischen Gläubigen und kirchlichen Amtsträgern.

UNABHÄNGIGKEIT

Wir finanzieren unsere Pastoren, Gebäude und gemeindlichen Angebote ausschließlich durch freiwillige Spenden, nicht durch Kirchensteuern.

Wir sind Siebenten-Tags-Adventisten…

…und haben in unserer Geschichte darüber hinaus vier biblische Glaubensüberzeugungen gewonnen, die uns zu adventistischen Christen machen:

Sabbat:

Der Sabbat (Samstag) ist der von Gott eingesetzte „Tag des Herrn“. An ihm schenkt Gott den Menschen einen Tag, an dem sie ausruhen, abschalten und auftanken können – jede Woche neu.

Advent

Jesus kommt wieder und erfüllt sein Versprechen von einer neuen Welt. Bei seiner Wiederkunft wird er die Welt richten und neu machen.

Versöhnung

Christus ist im Himmel bei Gott fürbittend für uns Menschen tätig. Er ist unser Mittler und kein Mensch oder Institution.

Ewiges Leben

Erst mit der Auferstehung der Toten bringt Christus ewiges Leben für Leib und Seele. Eine „unsterbliche Seele“ gibt es nach biblischer Beschreibung nicht.
Adventisten haben eine ganzheitliche Sicht vom Glauben. Dazu gehört die Beachtung der biblischen Ernährungsregeln und die gelebte Alkohol- und Nikotinabstinenz.

Adventgemeinde Wasserburg

Wir sind eine bunte Kirchengemeinde mit knapp 100 getauften Mitgliedern und vielen Kindern und Jugendlichen.

Unser Leitsatz

Als Nachfolger Jesu sind wir im Wort Gottes fest verwurzelt und stellen Jesus und die Hoffnung auf seine Wiederkunft in den Mittelpunkt.

In unserer Vielfältigkeit leben wir unseren gemeinsamen Glauben liebevoll und warmherzig.

Zusammen mit unseren Nächsten sind wir eine geistliche Heimat für Menschen aller Generationen und Kulturen.

Herzlich Willkommen!